Kinfo 08

Kursinhalte:

Sprengstoffbefähigungsschein

Kursdauer:

1,0 Tage

Abschließende Prüfung:

Ja

Preise:

folgt

Individuelle Termine

in Absprache realisierbar.

Auch Gruppen möglich.

Sprengstoffbefähigungsschein Kursinhalte

Kurse §20 Sprengstoffbefähigungsschein

Wer benötigt diesen Kurs ?

Einen Sprengstoffbefähigungsschein benötigt, wer

als verantwortliche Person im Rahmen seiner beruflichen Tätigkeit

dirket oder indirekt mit
explosionsgefährlichen Stoffen
umgeht.
Dies umfaßt sowohl die Lagerung als auch den Transport solcher Stoffe

oder Warenkontingente, die solche Stoffe enthalten.

Diese Eignung erwerben Sie mit erfolgreichem Abschluß eines eintägigen Kurses.
Der Befähigungsschein muss alle fünf Jahre aufgefrischt und werden.
Voraussetzung ist eine Unbedenklichkeitsbescheinigung nach §34 Abs. 2.1..

Die Kursinhalte

Vermittelt werden in diesem Tages-Kurs alle relevanten Inhalte und Vorschriften
zu Sprengstoffen, Treibstoffen sowie zu Gefahren, Reaktionen, Handhabungen mit explosionsgefährlichen Stoffen
sowie deren fachgerechter Verpackung und Lagerung.

Aktuelle Neuerungen oder Änderungen sowie Fallstudien
sind gleichfalls Teil der Kursinhalte.
Der Kurs in deutscher Sprache durchgeführt.

Per E-Mail direkt anmelden.

Sprengstoffbefähigungschein §20 Termine 2018


KW Monat Wochentag Datum Kursinhalt Beginn Ende Ort
10 Kurse individuell oder als Gruppe auf Anfrage - vor Ort

Änderungen vorbehalten !

Eine individuelle Kursansetzung bedarf einer verbindlichen Vereinbarung sowie eine Mindestteilnehmerzahl von 5 Personen.